Der Ladenburger Jazzworkshop 2022


Jetzt online anmelden unter www.Jazzworkshop-Ladenburg.de



Der Ladenburger Jazzworkshop findet vom 16. bis 19. Juni 2022 im malerischen Ladenburg statt und ist offen für alle jazzbegeisterten Instrumentalisten und Sänger.

Während der vier Workshoptage coachen wir die Musiker in entspannter Urlaubsatmosphäre an ihren Instrumenten und bereiten die verschiedenen Ensembles auf das Open-Air Abschlusskonzert, welches am Sonntag in der historischen Altstadt Ladenburgs stattfindet, vor. Darüber hinaus wird unser Workshop jeden Einzelnen musikalisch weiterbringen, sei es am Instrument selbst, in Sachen Improvisation, Rhythmik, Arrangement, Komposition oder im Bandkontext.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Organisatoren

Signatur-Pf-Ar

Konzert zu Thanksgiving am 26. November um 20 Uhr


The Music Of America


Mit der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika im Jahr 1776 beginnt auch musikalisch eine einzigartige Entwicklung in dem vor allem durch Einwanderung geprägten kulturellen "Melting pot" – den frisch geborenen USA.

Wie hat der Stamm der Cherokee eigentlich musikalisch den Tag begrüßt, warum wurden Soldatenlieder aus Irland zu Blues-Hymnen der Südstaaten, wie entstand aus dem Blues der Jazz und was ist in den heutigen Charts davon übrig geblieben?

Freuen Sie ich auf einen abwechslungsreichen, spannenden und lustigen Streifzug durch die Musikgeschichte der USA für die ganze Familie.


The-Music-Of-America-Kennenheimer-Hof-Ladenburg

Bitte bestellen Sie aufgrund der aktuellen Situation auf jeden Fall Ihre Karten per E-Mail unter:

Tickets@KettenheimerHof.de


Der IG JAZZ Workshop 2021 in Mannheim


Vom 28. bis 30. Dezember 2021 – Musikschule Mannheim in E4, 14

Der Workshop richtet sich an alle, die ihre Fähigkeiten auf ihrem Instrument verbessern und das gemeinsame Musizieren im Jazz erfahren oder unter professioneller Anleitung vertiefen möchten. Willkommen sind Instrumentalist*innen und Sänger*innen mit technischen Grundkenntnissen auf ihrem Instrument. Banderfahrung ist nicht erforderlich, Notenkenntnisse sind erwünscht.

Hier findet Ihr das Formular zur Onlineanmeldung – Euer Dozententeam freut sich auf drei gemeinsame Tage mit Euch!

ig_jazz_workshop_2021_fl

Unser Team 2021 besteht aus: Katrin Armani (Gesang), Nicolai Pfisterer (Saxophon), Paul Stoltze (Saxophon), Janis Hug (Trompete), Thomas Sauter (Posaune), Volker Engelberth (Piano), Marcus Armani (Jazzgitarre), Uli Holz (Kontrabass), Axel Pape (Schlagzeug)

Jamsession im Ella & Louis mit Armani 2 + Band

jamsession-marcus-armani-jazzgitarre-ella-louis-mannheim-2021-800px

Am 08.10. um 19 Uhr heisst es: Bühne frei, get on the stage!


Am Freitag, den 8. Oktober 2021 bieten wir jazzerfahrenen Amateurmusiker*innen die einmalige Chance selbst im Ella & Louis auf der Bühne zu stehen und unter der musikalischen Leitung von Katrin und Marcus Armani einen Abend lang gemeinsam vor Publikum zu jammen. Ein abwechslungsreicher und unterhaltsamer Abend für Zuhörer und Musiker ist garantiert! Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt weshalb sich alle Gäste, die an der Jamsession teilnehmen möchten, zur Planung bitte unbedingt vor dem Ticketkauf anmelden müssen:

Anmeldung unter: Mail@MarcusArmani.de


Setlist und Besetzungen werden 1 Woche vorab bekannt gegeben.
Soundcheck (freiwillig): Uhrzeit folgt

Rhythmusgruppe, die gerne von den Euch abgelöst werden darf ;-)

Katrin Armani – Gesang & Klavier
Marcus Armani – Jazzgitarre
Tobias Schmitt – Kontrabass
Wolfgang Disch – Schlagzeug

Die Backline des Ella & Louis inkl. Steinway Flügel, Gitarrenverstärker und Drumset kann n. A. für die Session genutzt werden. Die Sänger*innen müssen bitte jeweils ein eigenes Mikrofon mitbringen.
Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr

VVK: 20.00 Euro | Tickets an der Abendkasse zzgl. 2.00 Euro
Die Platzvergabe erfolgt vorab automatisch in Buchungsreihenfolge.


Wir freuen uns darauf Euch im Ella&Louis in Mannheim zu sehen!

Duo Armani und Trompeter Stange glänzen im Glashaus

Jazz_Amerika_Ladenburg_M




Hier gelangen Sie direkt zum ganzen Artikel:
mannheimer-morgen.de


Die Armanis und Johannes Stange begeistern im Glashaus

Amerika_Programm_Glashaus_Jazz_Armani_1100px

Jazzmusiker begeistern im Glashaus

Jazzduo_Armani_Stange_Amerika_1200_2_px


© Rhein-Neckar-Zeitung 2021

Konzert zum Independence Day am 4. Juli 2021 um 17 Uhr


The Music Of America


Mit der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika im Jahr 1776 beginnt auch musikalisch eine einzigartige Entwicklung in dem vor allem durch Einwanderung geprägten kulturellen "Melting pot" – den frisch geborenen USA.

Wie hat der Stamm der Cherokee eigentlich musikalisch den Tag begrüßt, warum wurden Soldatenlieder aus Irland zu Blues-Hymnen der Südstaaten, wie entstand aus dem Blues der Jazz und was ist in den heutigen Charts davon übrig geblieben?

Freuen Sie ich auf einen abwechslungsreichen, spannenden und lustigen Streifzug durch die Musikgeschichte der USA für die ganze Familie.


The_Music_Of_America_Konzert_Plakat_Web_800px

Bitte bestellen Sie aufgrund der aktuellen Situation auf jeden Fall Ihre Karten per E-Mail unter:

kartenreservierung-glashaus@web.de

Und bitte werfen Sie hinsichtlich des Hygienekonzepts vorab einen Blick auf die Homepage des Veranstalters:

www.Glashaus-Ladenburg.de

Enjoy Jazz Konzert zum "International Jazz Day"


Eine schöne Erinnerung an das Enjoy Jazz Sonderkonzert zum International Jazzday 2020 – aus dem Mannheimer Jazzclub Ella & Louis




Nicole Metzger & Juliana Blumenschein – Gesang
Thomas Siffling – Trompete
Alexandra Lehmler & Olaf Schönborn – Saxophon
Bernhard Vanecek – Posaune
Marcus Armani – Gitarre
Claus Kiesselbach – Vibraphon
TC Debus – Kontrabass
Erwin Ditzner – Schlagzeug Trompeter


Freue mich sehr darauf!

beatles_jazz_armani_jazzgitarre

Virtuelles Bigband-Projekt mit rockigem Telecaster Solo ;-)



Nicolai Pfisterer Bigband


Komposition & Arrangement: Nicolai Pfisterer
Recording & Mixing: Februar und März 2021

Besetzung:


Fabian Schöne (Altsaxophon, Solist)
Kerstin Haberecht (Altsaxophon)
Paul Stoltze (Tenorsaxophon, Solist)
Nicolai Pfisterer (Tenorsaxophon)
Sebastian Nagler (Baritonsaxophon)
Felix Blum (Trompete 1-4, Solist)
Marcus Franzke (Posaune 1-3)
Jonas Jung (Bassposaune)
Marcus Armani (Gitarre, Solist)
Paul Stoltze (Klavier)
Martin Simon (E-Bass)
Mario Maradei Gonzalez (Perkussion)
Dominik Fürstberger (Schlagzeug)